» Was tue ich bei einem Blue Screen?

Erzeugen eines Windows-Kerneldumps

Sollte es beim Einsatz unserer Software zu Bluescreens kommen, benötigen wir immer ein Windows Kerneldump um das Problem zu untersuchen.

Damit dies erzeugt wird, befolgen Sie bitte die folgenden Punkte:

Um ein Kerneldump erzeugen zu lassen, beachten Sie bitte die folgende Einstellung der Funktion 'Kernelspeicherabbild'

  • Unter 'START/Systemsteuerung/System' im Reiter 'Erweitert' öffnen Sie die Starten- und Wiederherstellen-'Einstellungen'
  • Unter 'Debuginformationen Speichern' stellen Sie ein: 'Kernelspeicherabbild'
  • Durch 'OK' bestätigen Sie die Änderung und schliessen das 'Erweitert'-Fenster
  • Durch 'OK' bestätigen Sie die Änderung und schliessen das 'System'-Fenster und anschliessen das Fenster 'Systemsteuerung'
  • Unter XP dann den Rechner noch einmal neu starten. (Unter Vista nicht notwendig!)

Nun wird ein Kernelspeicherabbild erzeugt sobald ein Bluescreen erscheint und wenn oben nicht anders angegeben als MEMORY.DMP gespeichert.

Bitte packen Sie diese Datei in ein Archiv (Wir empfehlen RAR oder 7-zip ) und schicken Sie uns dieses über unsere Upload Seite oder per E-Mail zu.

Setzen Sie sich ggfs. mit uns in Verbindung um die Übertragung großer Dateien zu klären.

Powered by cFos Personal Net Webserver
Practice random kindness and senseless acts of beauty