» Pressemitteilung
cFos logo Presse-Erklärung
(7. Mai 2012)


Neue Version: cFosSpeed v8.0 beschleunigt Downloads!

Die neue TCP RWIN Expansion hilft Windows TCP Auto-Tuning und kann außerdem die Downloadrate von vielen Programmen erhöhen.

Neues Feature: RWIN Expansion
Viele Nutzer erreichen nicht die maximal mögliche Downloadgeschwindigkeit ihrer Internet Verbindung. In vielen Fällen kann das Windows 7 / Windows Vista TCP Auto-Tuning nicht die volle Download-Speed herausholen. Außerdem sind viele Download-Programme nicht für heutige Highspeed-Verbindungen ausgelegt. cFosSpeed kann jetzt diese Downloads beschleunigen, indem es die TCP Window Size der jeweiligen aktuellen Leitungsgeschwindigkeit anpasst. Dies führt zu (selbst für uns) unerwarteten Geschwindigkeits- Verbesserungen! Zum Beispiel konnten wir die Download-Rate des Internet Explorers verdoppeln und sie bei Mobilfunk/UMTS sogar fast verdreifachen.

Dies ist die beeindruckendste Geschwindigkeitsverbesserung, die eine Tuning Software seit Jahren erreichen konnte. Daher haben wir (mit Hilfe unserer User) eine Liste mit Szenarien erstellt, in denen die cFosSpeed RWIN Expansion diese dramatischen Speed-Verbesserungen erzielen konnte. Hier die beeindruckenden Resultate:

http://www.cfos.de/de/cfosspeed/rwin-expansion.htm

Technischer Hintergrund: TCP Auto-Tuning misst die RTT der Verbindung zu Beginn und wenn Daten gesendet werden. Bei reinen Downloads ohne Sende-Daten kann diese Messung ungenau werden, so dass das RWIN zu klein bleibt. Dies kann man leicht an einer schnellen Internet Verbindung bei hoher Latenz überprüfen, z.B. einer 50MBit/s Verbindung von Europa nach Amerika oder bei mobilen Breitband-Verbindungen.

cFosSpeed v8 ist "Ready for Windows 8"
Getestet mit Windows 8 Consumer Preview, x86 und x64.

Und wie immer: Jede Menge Detailverbesserungen und Bugfixes
Für mehr Details siehe whats-new.htm.

cFosSpeed gibt es entweder als 30-Tage Testversion (die kostenlos unter www.cfos.de/download heruntergeladen werden kann) oder als Vollversion ab 15.90 €.

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 8, 7, Vista, XP und Server 2003/2008 (jeweils 32 Bit und 64 Bit)

Artwork, Screenshots und Boxshots zur freien Nutzung für Journalisten finden Sie unter www.cfos.de/en/presse/samples.htm .
Ausserdem erlauben die jeweils beiliegenden Lizenzbedingungen den kostenlosen Vertrieb der 30-Tage Testversionen im Rahmen von Covermount-Aktionen oder auf Digitalen Medien (CD, DVD, etc..).

Internetauftritt (auf Englisch und Deutsch und in bis zu 26 anderen Sprachen):

www.cfos.de

Boilerplate:
cFos Software GmbH, Bonn (Deutschland) entwickelt und verbessert seit 1993 Kommunikationssoftware für Windows. Zu unseren Produkten gehört cFosSpeed, ein fortschrittlicher Traffic Shaping-Treiber für Breitband-Internet und der IPv6 Dial-Up-Treiber / Software-Router IPv6 Link ebenso wie cFos und cFos Broadband Connect, leistungsstarke DSL und ISDN Dial-Up Software.

Kontakt / Impressum:
Martin Winkler,
Email via http://www.cfos.de
Tel. +49-228-7669826

Homepage: www.cfos.de
Bestellungen: www.cfos.de/order
Download: www.cfos.de/download
cFos Software GmbH
Nordstr. 65a
53111 Bonn
Germany

cFos Software GmbH, Bonn - eingetragen beim Amtsgericht Bonn, HRB 9150 - Geschäftsführer: Christoph Lüders & Martin Winkler
Powered by cFos Personal Net Webserver
Practice random kindness and senseless acts of beauty