cFosSpeed ist der offizielle Internet Beschleuniger für ASUS, GIGABYTE, ASRock und MSI Gaming Produkte
Neu! Von den Machern von cFosSpeed: Die cFos Power Brain Wallbox

Aktivieren Sie die Portweiterleitung für den Cisco EPC3925


Cisco EPC3925 Step 1

1 Melden Sie sich mit Benutzername und Passwort bei Ihrem Router an (Standard-IP: 192.168.0.1, Standard-Benutzername leer lassen und Passwort: admin)



Cisco EPC3925 Step 2

2 Klicken Sie in der oberen Navigationsleiste auf " Applications & Gaming ".



Cisco EPC3925 Step 3

3 Klicken Sie auf „ Port Range Forwarding “.



Cisco EPC3925 Steps 4-8

4 Eingangsbereich von Port/s (von/bis) zugänglich außerhalb Ihres Heimnetzwerks (80)

5 Geben Sie die IP des Computers ein, auf dem cFos Personal Net läuft

6 Eingabebereich von Port/s (von/nach), zu denen der Datenverkehr geroutet werden soll (80)

7 Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü das Protokoll aus, auf das sich diese Regel bezieht. Kreuzen Sie am Ende „ Enable “ an

8 Melden Sie sich von Ihrem Router ab, indem Sie oben auf „ Log OFF “ klicken



Port-Forwarding ist jetzt für Ihren Computer eingerichtet.